Die etwas ausgefallenere Geschenkidee - Untersetzer Floppy Coaster

Heute möchte ich Euch eine wirklich ausgefallene Geschenkidee präsentieren. Der eine oder andere erinnert sich vielleicht noch an die guten alten Zeiten als es noch keine Speicherkarten, DVDs und CDs gab. Damals hat man sich die Daten noch auf ner Floppy Disk gespeichert. Mein erster Computer, ein Atari ST, hatte noch nicht einmal eine Festplatte. Alle Programme waren auf einer Diskette 3,5" gespeichert. Natürlich waren die Programme nicht so komplex, man konnte ja schliesslich nur 1,44 MB auf einer Disk speichern und alles lief auch etwas langsamer wie heute. Für ein etwas größeres Spiel zum Beispiel, benötigte man mehrere Floppy Disks und man musste immer wieder während dem Spielen die Disketten tauschen - das kann man sich heute gar nicht mehr vorstellen. Mein größtes Programm war auf 7 Disketten gespeichert.
Die Fa. TechGalerie GmbH hat nun eine geniale Geschenkidee für uns Oldies entwickelt. Die 3,5" Disketten haben die ideale Größe, um diese als Untersetzer zu verwenden. Natürlich sind das keine echten alten Disketten, die Floppy Coaster Untersetzer sind aus flexiblem Silikon.

Vorteil ist dass Silikon abwaschbar ist und auch nicht so leicht auf dem Tisch verrutscht. Das Glas oder die Tasse steht daher sicher. Ein besonderer Gag wäre natürlich die Verwendung im Büro bei einer Software- oder Computerfirma. Mein Fazit: Sehr zu empfehlen. Und wer einen wahren Computerfreak beschenken möchte, für den wird dieses Produkt sicherlich ein Highlight. Zum Bestellen einfach auf das Bild klicken und Ihr gelangt direkt zum Produkt. Ich möchte mich hier auch recht herzlich bei der Fa. TechGalerie für die Bereitstellung der Testprodukte bedanken.

Google