Gehäkelte Tischdeckchen

Handgehäkelte Tischdeckchen sind ein absoluter Klassiker. In der heutigen Gesellschaft und der Billigprodukte aus Fernost, beschäftigen sich bei uns nur noch wenige mit dem Häkeln. Aber die Massenproduktion der maschinell gefertigten Häkelprodukte bedeutet aber meist auch weniger gute Qualität, minderwertiges Garn und optisch unattraktive Produkte. Handgehäkelte Deckchen, Untersetzer oder gar grosse Tischdecken "made in Germany" bedeuten dagegen gutes, hochwertiges Garn und saubere Verarbeitung. Und dabei hat man auch immer die Sicherheit, dass man hier ein individuell angefertigtes Unikat erworben hat. Wenn sie auch eine ganze Zeit lang als altmodisch galten, so erfreuen sie sich nun doch immer grösserer Beliebtheit. Die Deckchen wirken ja auch sehr gut auf z.B. modernen Glasvitrinen, Tischen oder Sideboards.

Über den Onlineshop http://www.lr-strobel.de/ können diese schönen Geschenkideen bestellt werden, aber Vorsicht - jedes dieser garantiert handgehäkelten Tischdeckchen ist nur einmal verfügbar, es werden aber regelmässig neue Artikel eingestellt.

1 Kommentare:

Flüge hat gesagt…

Wir haben immer noch die besten Häkeldeckchen, dass sag ich ganz voreingenommen, denn meine Oma hat sie vor Jahren selbst gehäkelt. Passend zu unserem Wohnzimmer für die Schränke. Die im Online-Shop sind aber auch nicht schlecht und eine gute Alternative, wenn man keine Häkelwütige Großmutter hat.

Google